Redaktionspraktika bei ostpol.de

Redaktionspraktika bei ostpol.de

In unserer Berliner Redaktion bieten wir fortlaufend Praktikumsstellen (Vollzeit, drei Monate) an. Nächste Einstiegstermine zum 1. April, 1. Juli. oder 1. Oktober 2019.


Border Crossing Journalism

n-ost ist Herausgeber des Online-Magazins ostpol.de und produziert als Agentur täglich für einen breiten Kreis deutschsprachiger Medien Artikel und Fotomaterial zu aktuellen und hintergründigen osteuropabezogenen Themen. Als gemeinnützige NGO organisiert n-ost medienpolitische Veranstaltungen, journalistische Fortbildungen und Rechercheprojekte.

In unserer Berliner Redaktion bieten wir fortlaufend Praktikumsstellen (Vollzeit) für drei Monate an (Pflichtpraktika bzw. Praxissemester ggf. auch länger).


AUFGABENFELDER

  • Unterstützung bei Planung und Redaktion von Artikeln
  • Erstellung von Bildstrecken sowie Bearbeitung und Verkauf von Fotomaterial
  • (Mit-)Betreuung der Social Media-Kanäle und der Internetpräsenzen von n-ost
  • wechselnde projektbezogene Aufgaben (z.B. Formatentwicklung)
  • weitere Aufgaben in Abhängigkeit von Interesse und Qualifikation


WIR WÜNSCHEN UNS

  • Journalistische Vorerfahrungen
  • Interesse an der Berichtsregion
  • Deutsch als Muttersprache oder auf muttersprachlichem Niveau
  • Social Media-Affinität und gute Computerkenntnisse
  • Organisationstalent und selbständiges Arbeiten
  • Zum Zeitpunkt des Praktikums gültige Einschreibung bei einer Universität oder Hochschule


WIR BIETEN

  • Einblick in ein spannendes, journalistisch-medienpolitisches Arbeitsumfeld in einem internationalen Mediennetzwerk
  • monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 400€
  • Zusammenarbeit in einem netten, internationalen Team
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Home Office) nach Absprache möglich
  • Kaffee und eine kostenlose n-ost-Mitgliedschaft für ein Jahr


Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen, die Sie uns bitte bis zum 20.03.2019 als ein (!) PDF-Dokument (max. 2 MB) an bewerbung@n-ost.org zusenden.

Ihre Rückfragen beantworten wir unter +49-30-259 32 83-16.